Die Schule am Berg  
  
 

 



Wissenswertes

Liebe Eltern,

als Direktor ist es mir ein zentrales Anliegen, gemeinsam mit meinem Lehrerteam, auf die individuellen Fähigkeiten und Interressen unserer Schülerinnen und Schüler einzugehen. Aus diesem Grund gibt es an der NMS Sonntagberg auch keinen Schulschwerpunkt, sondern Wahlpflichtfächer. Ab der dritten Klasse können unsere Schülerinnnen und Schüler, je nach Interesse, ihre Schwerpunkte im naturwissenschaftlichen, im sprachlichen oder im kreativen Bereich setzen. Unverbindliche Übungen im sportlichen und im künstlerisch-kreativen Bereich runden das Angebot ab. Die Kinder auf die Berufswelt vorzubereiten, halte ich für ganz besonders wichtig. Deshalb gibt es Berufsorientierung ab der dritten Klasse - fix im Stundenplan integriert - um den Jugendlichen aufzuzeigen, welche Türen ihnen auf ihrem Bildungsweg offen stehen.

Lehrerteam der NMS Sonntagberg 2017/18

Wir bieten ein frisch gekochtes Mittagessen, Lernbetreuung und einen Hort an. Jede(r) Schülerin(er) kann sich individuell anmelden!

Um den Anforderungen einer sich veränderten Gesellschaft gerecht zu werden, bedarf es einer stetigen Weiterentwicklung unseres Bildungsangebotes. Informatik ist ein solcher Bereich, den es gilt, an der "Schule am Berg" noch stärker Bedeutung zu schenken und auszubauen.

Gemeinsam mit dem Team der VS Rosenau und dem Schulerhalter, der Marktgemeinde Sonntagberg, haben wir das Projekt "Perspektive 2020" gestartet. Ziel dieses ist es im Jahr 2020 mit dem Schulumbau zu beginnen.

Sie sehen, es ist viel los und wir haben viel vor! Deshalb bin ich überzeugt, dass die NMS SONNTAGBERG die richtige Wahl für Ihr Kind ist.

BIST DU DRIN, BIST DU IN!

 

DNMS Peter Holzfeind, BEd

 

 

>>Anmeldung zum Schulbesuch 2018/19<<

 
 

NMS Sonntagberg Multimedia

>> NEU Rudolphs Christmas NEU<<

>> Schwimmtage 2017 - YouTube<<

NMS Sonntagberg bei Connected Kids

>>YouTube Beiträge der NMS Sonntagberg<<

>>NEU The Mice Wedding NEU<<

>>Project Britain - Conversations Club 2014/15<<

>> Projekt der 1. Klassen SJ 2014/15 - Gutes Benehmen<<

>> Der Zeichenstein auf den Sonntagberg<<

>> Die NMS Sonntagberg stellt sich vor! <<

 

NMS Sonntagberg NEWS

Wir sind ausgezeichnet!

Mit besonderem Stolz kann man davon berichten, dass die NMS Sonntagberg die Auszeichnung des Sportgütesiegels in Silber vom Bundesministerium für Bildung verliehen bekommen hat. Dieses Zertifikat erlangt eine Schule, wenn sie besonders auf dem sportlichen Sektor mit vielen Aktivitäten präsent ist. An der NMS hat Sport einen hohen Stellenwert und so werden unter anderem ein Tenniskurs, die Teilnahme an der Laufolympiade in Amstetten sowie am Marktlauf der Heimatgemeinde, ein Schikurs, ein schulinternes  Leichtathletik Ranking, Sport-, Eislauf- und Schwimmtage, die Teilnahme an Freigegenständen Ballspiele und Girls Power und vieles mehr angeboten. All diese Möglichkeiten sich sportlich zu bestätigen werden von den Schülern auch gerne besucht und als eine sinnvolle Art der Freizeitgestaltung genützt. Eine Abordnung der Schule bestehend aus DNMS Peter Holzfeind, Sabine Reitner und Dagmar Fluch (beide im BSP Team) haben die Auszeichnung mit Freude bei einer festlichen Verleihungsfeier in Biedermannsdorf bei Mödling entgegengenommen.

Bild v.l.n.r: FI Prof. Mag. Gerhard Angerer, DNMS Peter Holzfeind, BEd, LR.in Dr.in Petra Bohuslav, Sabine Reiter, Dagmar Fluch, NÖ. Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras

>Neu Schülerzeitung Ausgabe Nov. 2017 Neu <

 

© Copyright Direktion NMS Sonntagberg

Aktualisiert am 16.4.18

Webmaster

 

 

Aktuelle Termine

 

LEKO-Training j. Freitag im April + 4. Mai 1. Kl

23.4.18 Besuch des DigiBus

25.4.18 Besuch d. Landesberufschule St. Pölten

1.5.18 schulfrei

Sprechstunden der LehrerInnen

Infobox